Nicole Bold

CV

1969 | geboren in Überlingen am Bodensee

1990 - 1998 | 

Studium an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste Stuttgart
Meisterschülerin von Prof. Peter Chevalier

1997 | Förderpreis »Junge Kunst« der Stadt Konstanz, Preis der Freunde der Akademie

1998 | Eduard-Bargheer-Stipendium
 

Ausstellungen (Auswahl)

2016 | 

Galerie Thron, Reutlingen (E)

Galerie Grashey, Konstanz (E)

Galerie Brötzinger Art, Pforzheim (E)

Kunstverein Das Damianstor Bruchsal e.V. (E)

Städtische Galerie Schloss Donzdorf (E)

2015 | 

» Fleischeslust«, Villa Rot, Burgrieden (hic & nunc)

»In der Natur des Lichts«, Städtisches Museum Engen + Galerie (E)

2014 | 

»Verborgene Orte«, Kunstverein March/Freiburg (E)

Städtische Galerie im Turm, Donaueschingen (E/K)

Galerie der Kreissparkasse Ravensburg (E/K)

2013 | 

»Das Glück wohnt im Verborgenen«, Galerie B27, Offenau (mit Sabine Krusche)

2012 | 

»frizzante«, Galerie der Stadt Tuttlingen (E/K)

Galerie Grashey, Konstanz (E)

»Dreisspartenhaus«, BBK Ulm

2010 | 

»20 Jahre Galerie Grashey« Konstanz

2007 | 

Galerie für Buch und Kunst, Stuttgart (E)

2005 | 

Metallgalerie, Frankfurt am Main (E/K)

2004 | 

»Malerei«, Galerie Grashey, Konstanz (E)

»Die Singenkunst«, Kunstmuseum Singen (K)

2002 | 

Hasenbergsteige, Stuttgart (E)

2001 | 

Heiligenwiesen, Stuttgart Wangen

2000 | 

»Bilder«, Städtische Galerie Sindelfingen, Maichingen (E/K)

»Neue Bilder«, Galerie Grashey, Konstanz (E/K)

»Natur in der Kunst. Kunst in der Natur.« Städtische Wessenberg-Galerie, Konstanz, release, Stuttgart

1999 | 

»Die Farbe Weiss – Unschuld am Beginn des 3. Jahrtausend?«

Gesellschaft für Gegenwartskunst und Kirche, Bad Herrenalb

1989 | 

»4 Studentinnen«, Hohenloher Kunstverein, Langenburg

»2×4«, Oberfinanzdirektion, Stuttgart

»Bemerkungen zu einer Gegend«, Reihe »Unterwegs« der BW Bank, Göppingen (E)

»Bilder«, Galerie Grashey, Konstanz (E)

1996 - 1997 | 

»Gullivers Reisen« Württembergischer Kunstverein, Stuttgart 

 

 

Arbeiten

Es ist trotzdem kalt, 155 x 190 cm, 2016, Öl auf Leinwand
Himmelwärts, 145 x 180 cm, 2015, Lack und Öl auf Leinwand
Zwischen nicht mehr und noch nicht III, 100 x 150 cm, 2015, Tusche und Wachs auf Leinwand
Talstraße 30/1, 72768 Reutlingen-Degerschlacht | Telefon: +49 (0)7121 / 600390 | E-Mail: info@galerie-thron.de
Öffnungszeiten: Do & Fr 15:00 - 18:00 Uhr, So 15:00 - 17:00 Uhr und nach Vereinbarung