HEINZ DANZER

„Korrelation & Ortung“ - Malerei, Zeichnung und Collage

 

Ausstellungsdauer: 06.12.2015 bis 24.01.2016

 

Einführung: Dagmar Waizenegger M.A., Tübingen

 

Heinz Danzer kommt zwar von der gegenständlichen und figuralen Gestaltung; aber schon lange liebt er die abstrakten All-Overs, die kein ausgewiesenes Zentrum in der Fläche haben, wie ohne Anfang, ohne Ende wirken, bis an den Rand der Malfläche gehen, manchmal fast darüber hinaus. Mehrfarbige Arbeiten stehen in seinem Werk neben vorzüglichen nahezu monochromen Bildern oder auch schwarz-weißen Zeichnungen und Gemälden. Bilder, die gar nicht so selten wiederholt übermalt werden, wobei Durchblicke auf frühere Schichten bestehen bleiben. Lobpreisungen ungegenständlicher Formen und Farben, auch wenn sich in Verdichtungen und Akzenten, Schichtungen und Passagen gelegentlich gegenständliche oder landschaftliche Assoziationen in den Farben und ihren Verläufen einstellen. So spontan viele dieser Arbeiten auch wirken, zufrieden ist der Künstler ganz offensichtlich am Ende nur, wenn alles genau zueinander passt, stimmig ist in den Nuancen der Farben, Flächen, Größen.
 

Talstraße 30/1, 72768 Reutlingen-Degerschlacht | Telefon: +49 (0)7121 / 600390 | E-Mail: info@galerie-thron.de
Öffnungszeiten: Do & Fr 15:00 - 18:00 Uhr, So 15:00 - 17:00 Uhr und nach Vereinbarung